27.09.2016, 17:03 Uhr

WB Mauthausen wählte neuen Vorstand

Gottfried Kneifel, neuer alter WB-Obmann Michael Aichberger, WB OÖ-Direktor Wolfgang Greil und neuer und alter WB-Obmann Stellv. Thomas Kern.
MAUTHAUSEN, ENNSDORF. Mit hundert Prozent Zustimmung wurde vergangenen Donnerstag bei einer Firmenpräsentation der Firma Maitec, Firmenchef Lothar Mair ist ein gebürtiger Mauthausner, im Ennsdorfer Wirtschaftspark der Vorstand des Wirtschaftsbundes Mauthausen neu gewählt. Nicht nur Obmann Michael Aichberger und sein Stellvertreter Thomas Kern wurden von den vielen anwesenden Wirtschaftsbundmitglieder zu hundert Prozent bestätigt sondern auch der neue Vorstand mit Christiane Gruber, Claudia Wahl, Dietmar Heigl, Leonhard Sallinger und Klaus Marksteiner. Ausgeschieden aus dem Vorstand ist Andreas Windner, der mit einer für ihn speziell gezeichneten Karikatur für seine langjährige Vorstandstätigkeit beschenkt wurde. Für 60 Jahre Wirtschaftsbund-Mitgliedschaft wurde Margarete Frühwirth in Abwesenheit geehrt und für 50 Jahre erhielten Norbert Aichberger und Heinz Winkler von Wirtschaftsbund Oberösterreich Direktor Wolfgang Greil eine Urkunden und Anstecknadeln überreicht. Zahlreiche weitere Ehrungen wurden vorgenommen bevor der ehemalige Bundesrat und IWS OÖ Geschäftsführer Gottfried Kneifel seinen Impulsvortrag „Chancen nutzen – Betriebe stärken“ abhalten konnte. Anschließend wurde in gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank noch lange diskutiert und sich über aktuelle Wirtschaftsfragen unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.