27.04.2016, 09:31 Uhr

Kirchberger Pflegeheim im Zeitplan

Bgm. Ök. Rat Anton Gonaus, Mag. Lenka Pavlanska und AL Hannes Karner (v. li.); (Foto: privat)
KIRCHBERG (red). Lenka Pavlanska übernimmt die Haus- u. Pflegedienstleitung des neuen Pflegeheimes in Kirchberg an der Pielach und stattete Bgm Anton Gonaus einen Antrittsbesuch ab.
Wie geplant wird das Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Kirchberg und Rabenstein im Herbst 2016 den Betrieb aufnehmen und die ersten Betten (insgesamt 42, aufgeteilt auf 3 Hausgemeinschaften) können belegt werden.

Anmeldungen für Pflegeplätze sind im Gemeindeamt Kirchberg, oder direkt bei der Casa (Mag. Lenka Pavlanska) möglich. Individuelle Pflege und Begleitung aller Pflegestufen und idyllische Wohnen im Grünen – das ermöglicht das moderne Pflegewohnhaus Casa in Kirchberg an der Pielach. Je nach Bedarf finden SeniorInnen kompetente Langzeit-, Kurzzeit- bzw. Urlaubspflege und liebevolle Begleitung im Alltag.

Die Betreibergesellschaft „Casa Leben im Alter gGmbh“ informiert zu Fragen der Pflege und den Pflegekosten bei folgenden Abendveranstaltungen:

01.06.2016, 18.30 Uhr - Rabenstein an der Pielach / Gemeindeamt-Sitzungssaal
16.09.2016, 18.30 Uhr - Kirchberg an der Pielach / Kirchberghalle

Kontakt für Interessenten an Pflege- u. Arbeitsplätzen:
Mag. Lenka Pavlanska
Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien
Tel. 0664/150 74 56
E-Mail: lenka.pavlanska@casa.or.at


Foto zVg:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.