07.06.2016, 17:34 Uhr

Mein Verein: "Willkommen in Kirchberg"

Verein heißt Flüchtlinge in Kirchberg willkommen: Die Kirchberger-Gruppe rund um Richard Simmer (2.v.r.). (Foto: privat)

Die Plattform "Willkommen Mensch" engagiert sich für Flüchtlinge

KIRCHBERG (red). "Nach dem ersten Treffen einer Initiativgruppe, die aus neun Personen bestand, im Pfarrhof Mitte August 2015, hab­­en wir im Internet recherchiert und die Caritas-Plattform "Willkommen Mensch" gefunden. Diese haben wir dann für unsere Initiative ausgewählt. Der Grund war die Herausforderung durch den zunehmenden Flüchtlingsstrom und die Einsicht, dass auch wir einen Beitrag zur Integration leisten sollten. Im engeren Team engagieren sich mittlerweile 20 Personen, welche sich regelmäßig treffen", beschreibt Richard Simmer das Zusammenkommen von "Willlkommen Mensch" in Kirchberg. Die Flüchtlinge werden vor allem mit Kleidung und Haushaltsgegenständen unterstützt. Zudem gibt es eine Sprachgruppe von circa 20 Personen, die Deutschunterricht anbietet. Nötige Sachspenden werden nach Bedarf von den Freiwilligen angefordert. Kontaktpersonen für die Plattform 'Willkommen Mensch' in Kirchberg sind Sonja König und ich", informiert Richard Simmer. Freiwillige, die "Willkommen Mensch" unterstützen wollen, sind beim Verein herzlich willkommen. Auf www.facebook.com/willkommenmenschinkirchberg informiert der Verein über seine Tätigkeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.