25.05.2016, 09:27 Uhr

Unglaublich: Hofstettner Paar sagte vor 67,5 Jahren "Ja"

Vorne sitzend: das Jubelpaar Margaretha und Friedrich Schoderböck Hinten von li nach re: Gregor Bernkopf, Bgm. Arthur Rasch, Vzbgm. Wolfgang Grünbichler, Tochter Waltraud Hammerschmid, Friedrich Spielbichler, Johannes Seitz und Bezirkshauptmann Mag. Josef Kronister (Foto: privat)
HOFSTETTEN (red). Laut Statistik Austria sagten im Jahr 2014 wieder mehr Niederösterreich "Ja" zueinander. (plus 2,7 Prozent). Leider ist die Scheidungsrate nach wie vor sehr hoch (bei 42 Prozent), wobei die Trennungen vor allem in beiderseitigem Einvernehmen vorgenommen wurden.
Bei diesen Hintergründen ist es umso erfreulicher, wenn man eine Ehe-Jubiäum der besonderen Art feiern kann. Am 20. Mai 2016 feierte das Hofstettner Ehepaar Margaretha und Friedrich Schoderböck das Fest der Steinernen Hochzeit. Sie sind 67,5 Jahre verheiratet.
Aus diesem Anlass gratulierten in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll Bezirkshauptmann Kronister, für die Gemeinde Bgm. Arthur Rasch und Vzbgm. Wolfgang Grünbichler, für die Pfarre Pastroalassistent Mag. Gregor Bernkopf und für den Kameradschaftsbund Friedrich Spielbichler und Johannes Seitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.