13.05.2016, 08:58 Uhr

Volksschüler im Rabensteiner Gemeindeamt zu Gast

(Foto: Gottfried Auer)
RABENSTEIN (red). Äußerst interessiert zeigten sich die Schüler der 3. Klasse der Rabensteiner Volksschule beim Besuch in unserem Gemeinde- und Kulturzentrum.
Mit ihrer Klassenvorständin, Frau Edith Sauprigl, erkundeten die 18 Kinder das Gemeindeamt und waren damit für einige Stunden hautnah inmitten eines Büro-Alltags im "Dienstleistungsbetrieb" für die Rabensteiner Bevölkerung.

Unser Amtsleiter und zugleich für Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus zuständige Ressortleiter GGR Gottfried Auer empfing die Schüler im Sitzungssaal des Gemeinderates und stand Rede und Antwort in Bezug auf die vielfältigsten Aufgaben der Gemeinde und deren politischen Vertreter.

Nach der Wahl von Helena Buder (stehend 4.v.l.) zur Bürgermeisterin und Leonardo Oberleitner (stehend 3.v.r.) zum Vize-Bürgermeister wurden von den Mädchen und Buben alle Büros des Gemeindeamtes "inspiziert" wobei von den Innendienst-Mitarbeitern Wissenswertes über ihr Aufgabengebiet bzw. ihre Zuständigkeit, Gemeinde im Allgemeinen und die Funktionalität des Gemeindeamtes als "Bürgerservice-Betrieb" vermittelt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.