17.03.2016, 15:03 Uhr

Veranstaltungstipp: 31. Wildsaurennen

Wildsaurennen mit Massenstart und auf Firngleiter (Foto: SC)
LOFER. Am Karsamstag um 16:00 Uhr ist es wieder soweit: Das traditionelle „Wildsaurennen“ geht in seine 31. Auflage. Auf den Firngleitern (Maximalskilänge 66cm) wird ein Massenstartrennen vom Grubhörndl durch die Almenwelt Lofer gefahren.

Das Wildsaurennen, bei dem neben Mut auch viel Kraft gefragt ist, wird über eine Strecke von ca. 5 Kilometer gefahren. Ermittelt werden die Klassensieger und die Gewinner der Wildsau-Wandertrophäen aus Holz.

Die Titelverteidiger sind Mehrfach-Europameister Reinhard Hohenwarter und Katharina Hagn, beide aus St. Martin bei Lofer.

Infos und Anmeldungen: Gerald Leitinger, Tel. 0664 3745809 oder gerald.leitinger@stmartin.at

Text: SC St. Martin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.