20.04.2016, 16:51 Uhr

Salzburger Bildungswerk, Mittersill: Fabian Scharler ist der neue Leiter

Rektor a.D. LAbg. a.D. Josef Sampl (Vorstands-Vorsitzender Sbg. Bildungswerk; Roman Oberlechner, Fabian Scharler, Bezirksleiterin Bgm. Sonja Ottenbacher; Bgm. Wolfgang Viertler. (Foto: Salzburger Bildungswerk)
MITTERSILL. Im Zuge der Bezirkstagung Pinzgau des Salzburger Bildungswerkes wurde Fabian Scharler zum neuen Bildungswerkleiter der Stadtgemeinde Mittersill ernannt. Er übernimmt das Amt von Prof. Mag. Roman Oberlechner, welcher das Bildungswerk 35 Jahre lang erfolgreich geleitet hat.

Parteiloser Gemeindevertreter

Scharler ist parteiloser Gemeindevertreter und mit 22 Jahren der jüngste Stadtrat des Landes Salzburg. Der Student der Politikwissenschaften in Innsbruck hat seinen Fokus auf politische Bildung gelegt. „Ich möchte der Politikverdrossenheit unter Erwachsenen und Jugendlichen entgegenwirken und im Schloss Mittersill Diskussionsrunden veranstalten“, sagt Scharler. Um das Interesse der jungen Mittersillerinnen und Mittersiller zu wecken, will der Bildungswerkleiter polarisierende Themen wie geflüchtete Menschen in der Region und die illegale Droge Cannabis - entkriminalisieren oder nicht - anbieten.


Foto Nachweis Salzburger Bildungswerk
Fabian Scharler wurde während der Bezirkstagung Pinzgau des Salzburger Bildungswerkes zum neuen Bildungswerkleiter in Mittersill ernannt. Im Bild vl: Rektor a.D. LAbg. a.D. Dr. Josef Sampl, Vorsitzender des Vorstandes des Salzburger Bildungswerkes; Prof. Mag. Roman Oberlechner (scheidender Bildungswerkleiter); Fabian Scharler (neuer BWL); Bezirksleitern Bgm. Sonja Ottenbacher; Bgm. Dr. Wolfgang Viertler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.