04.05.2016, 14:35 Uhr

14. Mai im Nexus: Benefizkonzert für den kleinen Niclas

Der 4-jährige Niclas ist trotz seiner schweren Erkrankung ein fröhliches Kind. (Foto: Privat)
SAALFELDEN. Niclas Pessenteiner ist vier Jahre alt. Der Bub sitzt im Rollstuhl und kann weder selbständig essen noch trinken. Schön langsam und dank zahlreicher Therapien fängt er jetzt ein klein wenig zu sprechen an - Mia ist sein erstes Wort. Und seine Mama sagt: "Trotz allem ist Niclas ein sehr fröhliches Kind."

Österreichweit gibt es nur drei Fälle

Die Krankheit, mit welcher der kleine Saalfeldner zu kämpfen hat, ist äußerst selten, sie nennt sich "4H Syndrom". In Österreich gibt es derzeit nur drei Fälle, weltweit etwa 150. Es handelt sich um einen Gendefekt, im Zentralnervensystem fehlt ein Stoff namens Myelin. Eine anerkannte Expertin für diese Krankheit gibt es in Amsterdam.

Die Behandlung verschlingt sehr viel Geld...

Die Reisen dorthin und auch die verschiedenen Therapien und die Hilfsmittel, die Niclas braucht, verschlingen viel Geld. Außerdem haben die Eltern von Niclas, Sabine und Christoph Pessenteiner, auch noch drei weitere Kinder.


Am Samstag, dem 14. Mai um 20 Uhr findet im Nexus in Saalfelden ein Benefizkonzert für Niclas - "Nici rockt wieder" - statt. Folgende Bands stehen auf der Bühne.

•The Warning
•Saalfelden Syndicate
•Pass Partou
•TJ & The Groove Boots
•Zeitlos & friends


Sie alle verlangen keine Gage und auch im Kunst- und Kulturhaus Nexus zeigte man sich großzügig. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden sind erbeten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.