04.06.2016, 16:16 Uhr

Arbeitsunfall durch verkeilte Holzpalette

Presseaussendung der Polizei

MAISHOFEN. In der Nacht auf 04. Juni 2016 kam es in einem Betrieb in Maishofen zu einem Arbeitsunfall, wobei sich ein 55-jähriger einheimischer Lagerarbeiter Verletzungen am Rücken unbestimmten Grades zuzog.

Verkeilte Palette

Der Unfall ereignete sich beim Lösen einer verkeilten, ca. 300 kg schweren beladenen Holzpalette. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle, wurde der Verletzte mit der Rettung in das Krankenhaus nach Zell am See gebracht. Nach den ersten Ermittlungen kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.