31.08.2016, 19:54 Uhr

Arbeitsunfall in Unken - ein Mann geriet in eine Tischkreissäge

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

UNKEN. Ein 61-jähriger Arbeiter wollte am 31. August 2016 gegen 16.25 Uhr in einer Holzverarbeitungsfirma Arbeiten durchführen. Dabei geriet er mit der linken Handfläche in eine laufende Tischkreissäge. Der verletzte Arbeiter wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.