28.04.2016, 15:45 Uhr

Ein Frühlingskonzert der Ehrungen

Trachtenmusikkapelle Taxenbach (Foto: TMK)
TAXENBACH. Am 16. April 2016 fand im Schulzentrum Taxenbach das alljährliche Frühlingskonzert der Trachtenmusikkapelle Taxenbach statt.

Rund 500 Besucher folgten der Einladung um den Klängen der Musiker/-innen zu lauschen. Ein abwechslungsreiches Programm stand an. So wurden einige Werke dem Komponisten Julius Fucik, anlässlich des 100. Todestages, gewidmet. Neben einem herausfordernden Hornkonzert mit Solistin standen Filmmusik sowie Polka und Märsche gleichermaßen am Programm. Einen Höhepunkt stellte wohl das Klarinettensolo „Der Wind bringt dir mein Lied“ vom Begründer der Oberkrainermusik, Slavko Avsenik, dar.

Eine Vielzahl von Ehrungen kürte das heurige Frühlingskonzert. Neben 4 Neuzugängen durften 7 Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber, 7 Ehrenzeichen für 
10-Jahre Mitgliedschaft sowie ein Ehrenzeichen für 25-Jahre Mitgliedschaft vergeben werden. Die Übergabe des Kapellmeisterbriefes an Josef Schratl bildete den Abschluss der Ehrungen. Herzlicher Dank gilt nochmals den Sponsoren Rathgeb Bau, Forstbetrieb Simon Egger, Elektrotechnik Gerstgraser sowie Sepp Brugger und Familie Libiseller-Egger für den Ankauf einer neuen Tuba und eines Schlagwerksets.

Ein Höhepunkt im 165-Jahr-Bestehen der Trachtenmusikkapelle Taxenbach konnte somit mit dem Frühlingskonzert 2016 gefeiert werden.

Text: Stefan Gassner, Obm. TMK Taxenbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.