06.08.2016, 08:48 Uhr

Geschwister auf Diebestour

Presseaussendung der Polizei

ZELL AM SEE. Gestern Nachmittag wurde die Polizei von aufmerksamen Mitarbeitern eines Geschäftes in Zell am See verständigt, dass sich ein verdächtiges Pärchen im Verkaufsbereich befindet.

Die Polizei konnte die Ladendiebe, einen 31-jährigen und eine 35-jährige Pinzgauer/in anhalten und gestohlene Sachen aus sechs verschiedenen Geschäften sicherstellen. Die gestohlenen Gegenstände konnten den betroffenen Unternehmen wieder ausgefolgt werden.

Die Schadenshöhe liegt im dreistelligen Eurobereich. Bei dem Pärchen handelt es sich um Geschwister aus Saalfelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.