03.05.2016, 18:00 Uhr

Gewinnspiel: Essen für Zwei im Gut Edelweiss

Gemütliche Atmosphäre im Restaurant (Foto: BB)

Landgut Edelweiss: Heimelig wie im eigenen Wohnzimmer köstliche Gerichte genießen.

KAPRUN. Teilnehmer des Kulinarium-Gewinnspiels werden diesmal eingeladen, sich ein Essen für zwei Personen im Gut Edelweiss in Kaprun schmecken zu lassen. Wenn Sie dort im gemütlichen Restaurant speisen wollen, schicken Sie eine Mail mit dem Kennwort "Edelweiss" an Gerhard Resch: gresch@bezirksblaetter.com. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihren Wohnort anzugeben. Einsendeschluss ist der 11. Mai.

Das stilvolle Landhotel Edelweiss verfügt über ein uriges Reiterstüberl und einen gemütlichen Restaurantbereich. Hier können die Gäste angenehm bei Kerzenschein am Kachelofen ihr Essen genießen oder auf der wunderschönen Sonnenterrasse mit dem herrlichen Blick aufs Kitzsteinhorn entspannen.

Pfingstangebot: Spargelgerichte

Die Speisekarte des Hauses bietet Abwechslung und Genuss für jedermann. Das Team von Catharina Pluijmaeckers-Castro serviert schmackhafte à la carte Gerichte aus den besten Produkten der Region sowie internationale Spezialitäten. Hungrige Gäste können von traditionellen Pinzgauer Speisen wählen, darunter Kasnockn, ofenfrische Ripperl und auch Fleisch und Fischgerichte. Durch die Verwendung frischer, saisonaler Produkte gibt es eine wechselnde Tageskarte und für jeden Gaumen etwas zum Genießen. Auch Liebhaber von Pinzgauer Schmankerl kommen hier auf ihre Kosten. Am Pfingstwochenende gibt es im Gut Edelweiss ein spezielles Angebot mit einer großen Auswahl an besonderen Spargelgerichten. Das Gut bietet auch den geeigneten Rahmen für Business-Meetings und Tagungen. Zusätzlich veranstaltet das Team gern Geburtstage, Hochzeiten, Taufen und andere Festlichkeiten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
111
Hubi Fritzenwanker aus Pinzgau | 04.05.2016 | 17:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.