13.10.2016, 14:35 Uhr

Indoor Cycling Marathon beim Tauern Spa

Geschäftsführer Karl Berghammer mit den Trainern Michael Donhauser und Patrick Klein (Foto: Tauern Spa)

Zur Feier von 10 Jahren Vamed Vitality World wurde ein 10-Stunden-Marathon abgehalten.

KAPRUN. Fitnessradler wie Profibiker ließen es sich nicht nehmen, beim mehrstündigen Indoor Cycling Marathon im Tauern Spa Zell am See – Kaprun ihre Ausdauer unter Beweis zu stellen. Gefeiert wurde damit das 10-jährige Bestehen des Tauern Spa-Mutterkonzerns Vamed Vitality World.

Bestens motiviert

Zahlreiche Radfahrer, Amateure wie Profis, traten beim ersten Indoor Cycling Marathon wahlweise fünf oder zehn Stunden kräftig in die Pedale. Für die Organisation zeichnete das Unternehmen „PK-FIT sports and event group“ verantwortlich. Das Team um Trainer Patrick Klein sorgte nicht nur für die professionelle Durchführung des Events, sondern auch für die Motivation der Teilnehmer. Anregende Beats und der Blick auf die dampfenden Thermalbecken, das verschneite Kitzsteinhorn und die umliegenden Gipfel der Hohen Tauern trugen zusätzlich zum Durchhalten der Radfahrer bei. Nach dem Motto „Wer radelt, muss auch essen“, konnten die Teilnehmer im Anschluss ihre Kraftreserven am Nudelbuffet wieder auffüllen.

Wiederholung geplant

Teilnehmer und Veranstalter waren sich einig, dass das Event ein voller Erfolg war. Der Indoor Cycling Marathon im Tauern Spa soll daher in den kommenden Jahren eine fixe Größe im Radsportkalender der Region Zell am See – Kaprun werden.

Die Vamed Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern Vamed engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke Vamed Vitality World betreibt Vamed acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts und mit dem Aquaworld Resort Budapest eines der größten Thermenresorts Ungarns. Mit mehr als 3,1 Millionen Gästen jährlich in den Thermen ist die Vamed Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.

Die Vamed wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt. In 78 Ländern auf vier Kontinenten hat der Konzern bereits 760 Projekte realisiert. Das Portfolio reicht von der Projektentwicklung sowie der Planung und der schlüsselfertigen Errichtung über Instandhaltung, technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen bis hin zur Gesamtbetriebsführung in Gesundheitseinrichtungen.

Die Vamed deckt mit ihrem Angebot sämtliche Bereiche der gesundheitlichen Versorgung von Prävention und Wellness über die Akutversorgung bis zur Rehabilitation und Pflege ab. Darüber hinaus ist die Vamed führender privater Anbieter von Rehabilitationsleistungen und mit Vamed Vitality World der größte Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich. Im Jahr 2015 war die Vamed Gruppe weltweit für rund 17.200 Mitarbeiter und ein Geschäftsvolumen von 1,6 Milliarden Euro verantwortlich.

Text: Plenos-Agentur
Fotos: Gerhard Resch, Tauern Spa (1)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.