19.07.2016, 19:52 Uhr

Kaprun: Unfall auf der Sommerrodelbahn - zwei Verletzte, darunter eine 4-Jährige

KAPRUN. Bei einem Auffahrunfall auf der Sommerrodelbahn in Kaprun wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt. Eine 41-jährige Urlauberin prallte mit ihrer Sommerrodel nahezu ungebremst gegen eine vor ihr fahrende 22-jährige Pinzgauerin, welche mit ihrer 4-jährigen Tochter gemeinsam eine Rodel benutzte.


Die Urlauberin wurde in das Krankenhaus Zell am See und das Kleinkind in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Sachverhalt der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.