21.07.2016, 10:42 Uhr

Mittersill: Auf der Felbertauernstraße überschlug sich ein Auto

Das Auto hatte sich überschlagen (Foto: FF Mittersill)
MITTERSILL. Die Feuerwehr Mittersill wurde gestern Abend (20. Juli 2016) zu einem Verkehrsunfall auf die Felbertauernstraße gerufen.

Nach Eintreffen des Einsatzleiters an der Unfallstelle stellte sich folgende Lage: ein PKW kam von der Straße ab, überschlug sich und kam daraufhin auf dem Dach im Straßengraben zu liegen. Es waren keine Personen mehr im Unfallauto eingeklemmt.

Die Mannschaft des Vorausfahrzeuges errichtete einen doppelten Brandschutz und begann mit den ersten Verkehrsabsicherungsarbeiten. Die Kräfte des Rüst- und Rüstlöschfahrzeug regelten den Verkehr, führten Aufräumarbeiten durch und unterstützen das Abschleppunternehmen bei den Bergungsarbeiten.

Im Einsatz stand weiters ein Notarzthubschrauber, das Rote Kreuz, die Polizei und ein Abschleppunternehmen.

(Text und Fotos: FF Mittersill)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.