01.04.2016, 13:48 Uhr

Mittersill: Mehrere Sachbeschädigungen konnten geklärt werden

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

MITTERSILL. In der Nacht zum 28. März 2016 beschädigten unbekannte Täter die Eingangstüre eines Wohnhauses, zwei Fahrräder und zwei Pkws, die vor einem Wohnhaus in Mittersill abgestellt waren. Polizisten fanden im Stiegenhaus des Wohnhauses und in einem Kinderwagen Erbrochenes vor.

Die drei Urlauber beglichen den Schaden

Beamte der Polizei Mittersill forschten zwei Briten und einen Iren aus, die im selben Haus nächtigten. Die Urlauber, alle 22 Jahre alt, sind geständig. Der Schaden von zirka 5.000 Euro wurde von den Männern beglichen. Als Motiv gaben die Urlauber übermäßigen Alkoholkonsum an. Alle drei werden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.