01.08.2016, 11:37 Uhr

Motorradfahrer starb bei Unfall in Maishofen

Presseaussendung der Polizei

MAISHOFEN. Heute in der Früh, gegen 06.50 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Österreicher mit seinem Motorrad auf der Pinzgauerstraße B311 von Saalfelden in Richtung Zell am See. In der Unterflurtrasse in Maishofen geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzugfahrzeug.

Tödliche Verletzungen

Der Motorradlenker verstarb noch an der Unfallstelle. Die Unterflurtrasse ist seit dem Unfall in beide Richtungen bis zum Abschluss der Ermittlungen durch einen Sachverständigen gesperrt. Eine örtliche Umleitung durch Maishofen ist möglich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.