30.05.2016, 17:12 Uhr

Nachwuchs im Einsatz

Auch Anna, Antonia und Selina (mit Fans Natalie & Nicolas) starteten ihre Laufbahn bei der Feuerwehr bei der Jugendgruppe.

Vor zehn Jahren wurde die Jugendgruppe der Feuerwehr gegründet. Eine große Erfolgsgeschichte.

ST. MARTIN. Mit einem großen Fest, zu dem alle Vereine geladen waren, wurde in St. Martin das Jubiläum der Feuerwehrjugend gefeiert. Martin Leitinger hat vor zehn Jahren mit viel Engagement die Jugendgruppe aufgebaut. Das Ziel war, junge Menschen für die Feuerwehr zu begeistern und für den aktiven Dienst zu gewinnen. Dieser Plan ist gründlich aufgegangen. Beinahe 30 Prozent der 61 aktiven Mitglieder wurden aus der Feuerwehrjugend rekrutiert. Diese umfasst derzeit 14 Mitglieder, seit 2010 werden sie von Michael Rohrmoser geleitet, der auch Bezirksjugendreferent ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.