26.09.2016, 15:46 Uhr

Österreich Premiere: Mountainbike Kongress in Saalbach

Mountainbiken in Saalbach (Foto: TVB/Daniel Roos)
SAALBACH. Mher als 80 Teilnehmer aus verschiedenen deutschen, schweizer, österreichischen und italienischen Branchen lockte die Premiere des Mountainbike Kongress' nach Saalbach. Vertreter aus Tourismusvereinen, der Seilbahnwirtschaft, Guiding und Trailbau, Interessensverbänden, der Jägerschaft, Hotellerie und Presse gaben sich ein Stelldichein um über die neuesten Trends und Entwicklungen zu diskutieren. 19 Vortragende gaben ihr Wissen zu den verschiedenen Themenpunkten wie Trailbau, Guiding und Mountainbike-Tourismus weiter.

Idealer Schauplatz

Saalbach, eine der größten und vielseitigsten Bike-Regionen Österreichs diente als perfekter Schauplatz für den ersten Kongress rund um das Thema Mountainbikeing. Mit über 80 Teilnehmern bei den Vorträgen und 50 Teilnehmern beim Thema Trailbau kann Veranstalter Hari Maier eine sehr gute Bilanz ziehen.

Aufgrund des großen Interesses und Erfolges des ersten Mountainbike Kongress' wird schon an der Umsetzung für das Jahr 2017 gebastelt. Dieser wird unter dem Thema "Trend" stehen.

Text & Bilder: TVB Saalbach
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.