01.06.2016, 11:21 Uhr

Raiffeisenbank Bruck: Ehrung langjähriger Mitarbeiter

GL Eduard Kendlbacher, Obmann Herbert Steger, Franz Hutter, AV Franz Eder und Dir. Martin Huber. (Foto: Raiffeisenbank Bruck)
BRUCK. Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Bruck-Fusch-Kaprun informierten sich Mitglieder und Kunden über aktuelle Schwerpunkte und den wirtschaftlichen Erfolg der Genossenschaft. Die Raiffeisenbank legte dabei ein klares Bekenntnis zu ihrem Modell als finanzieller Nahversorger mit persönlicher Beratung und Betreuung ab.


Engagierte Mitarbeiter

In der Raiffeisenbank Bruck-Fusch-Kaprun steht der Mensch im Vordergrund – in erster Linie der Kunde -, wichtigster Unternehmensfaktor sind die engagierten Mitarbeiter. Daher ist die Generalversammlung immer wieder ein schöner Anlass, um sich bei langjährigen Mitarbeitern für Einsatz, Treue und Loyalität zu bedanken. Waltraud Schaubensteier wurde für ihre 35-jährige, Alexandra Rogetzer und Prok. Michael Schösser für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Anschließend wurde Franz Hutter verabschiedet, der nach 35 Jahren als Obmann-Stellvertreter aus dem aktiven Geschehen ausschied.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.