27.06.2016, 15:53 Uhr

Rauris, Austragungsort für die Österreichischen Staatsmeisterschaften 2016

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften gehen echte Goldwaschprofis an den Start, wie hier im Bild der Rauriser Manfred Maier (Doppelstaatsmeister, Goldwaschplatz Sportalm) (Foto: TVB Rauris, Fotograf Florian Bachmeier)
RAURIS. Von 8. bis 10. Juli 2016 waschen in Rauris echte Profis um den begehrten Titel des „Österreichischen Meisters“. Es werden rund 80 nationale und internationale Goldwäscher - darunter Weltmeister und Europameister - erwartet. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften bieten vielen Goldwäschern eine ideale Gelegenheit zur Vorbereitung auf die Europameisterschaften. Diese werden von 13. bis 17. Juli 2016 in Burgdorf, Schweiz, ausgetragen.


Bewerbe für Profis, Veteranen, Amateure und Kinder

Am Samstag, 9. Juli, finden die Qualifikationsbewerbe der Profis und Veteranen statt, für Amateure und Kinder werden Bewerbe in der Gäste- und Kinderklasse angeboten. Die Finalbewerbe und der Nugget Rush werden am Sonntag, 10. Juli, ausgetragen. Am Samstag Abend sorgt das Country Duo Road Chicks im Festzelt am Marktplatz für Stimmung (Eintritt frei).

Programm

Freitag, 8. Juli 2016: Anreisetag, Trainingsmöglichkeit auf der Heimalm, Goldwäscher Stammtisch ab 18.30 Uhr (Sportalm)

Samstag, 9. Juli 2016: Qualifikationsbewerbe ab 10 Uhr, offene Gäste- und Kinderklasse um 14 Uhr, Semifinale um 15 Uhr, Country Festzelt ab 19.30 Uhr

Sonntag, 10. Juli 2016: Finalbewerbe ab 10 Uhr, Nugget Rush und Teambewerb ab 11.30 Uhr

Der Wettbewerb

Für den Wettkampf, der nach den selbstauferlegten, strengen sportlichen Regeln des Weltverbandes der Goldwäscher (WGA, World Gold Panning Association) ausgetragen wird, erhält jeder Teilnehmer zirka 20 Kilogramm goldhaltigen Sand. Das Gold muss in kürzest möglicher Zeit mit Hilfe einer Pfanne aus dem Sand gewaschen werden. Die Goldplättchen werden in eine Glasphiole gefüllt und der Jury zur Auswertung übergeben. Für verlorene Goldplättchen werden Strafminuten angerechnet. Das gefundene Gold bleibt im Besitz des Teilnehmers.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.