07.05.2016, 20:28 Uhr

Saalfelden: Arbeitsunfall in einem Sägewerk

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Ein 43-jähriger Arbeiter war heute, am 7. Mai 2016 gegen 11.05 Uhr, mit Arbeiten an einer Holzförderanlage in einem Sägewerk in Saalfelden beschäftigt. Dabei fiel dem Pinzgauer ein Holzstück auf den Kopf. Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde im Krankenhaus Zell am See ärztlich versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.