11.06.2016, 18:32 Uhr

Saalfelden: Einbruch in ein Kellerabteil - der Täter war ein Nachbar

(Presseaussendung der Polizei Salzburg)

SAALFELDEN. Am 7. Juni 2016 tagsüber brach ein 27-jähriger Einheimischer in zwei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses in Saalfelden ein. Dabei wurde er von einer 79-jährigen Bewohnerin des Hauses auf frischer Tat beobachtet. Zuerst leugnete der bekannte Mitbewohner die Tat, indem er angab sich im Abteil geirrt zu haben.

Die Ermittlungen ergaben, dass die Holzlattenroste beschädigt wurden und der 27-Jährige aus den Abteilen diverse Gegenstände gestohlen hat. Der Schaden beträgt 100 Euro. Der Beschuldigte ist geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.