24.06.2016, 10:22 Uhr

Talentierte Schreiber

Strahlende Gesichter beim Schreibwettbewerb (Foto: HIB)
SAALFELDEN. Die HIB Saalfelden veranstaltete einen Schreibwettbewerb. Die Preisträger wurden aus eingesandten Kurzgeschichten ermittelt und wurden zu einer Lesung mit Preisverleihung eingeladen, die am 22. Juni in der Buchhandlung Wirthmiller stattfand. Der Siegertext der 12-jährigen Nicole Deutinger ist eine Hommage an ihren Opa, der vor zwei Jahren an Krebs gestorben ist. Sie beschreibt, dass der Großvater sie zum Zeitunglesen gebracht hat. Der Text ist authentisch und geht zu Herzen.

Der Siegertext der 3./4. Klassen handelt von einem Gemälde, in das das Modell
(seelisch) hineingearbeitet wird. Die 13-jährige Eva Schrey stellte in gekonnt dramatischen Worten das Zustandekommen des Gemäldes vor.

Die Oberstufe glänzte durch sehr dramatische Texte. Die 17-jährige Cosima Wieser schilderte eine Ölpest aus der Perspektive eines Wasservogels.

Bei der Lesung waren Direktor, Erziehungsleiter und Jury sowie Eltern, Verwandte und Freunde der Preisträger anwesend. Sie erhielten Urkunden, Buchgutscheine und Gedenkmünzen. Die Buchhandlung sorgte für Erfrischungen, Knabbereien und das richtige Ambiente.

Text und Fotos: HIB
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.