22.03.2016, 08:42 Uhr

Technische Verkehrskontrollen in Bruck: 58 Anzeigen

Technische Verkehrskontrollen in Bruck.

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

BRUCK/GLSTR. Beamte der Landesverkehrsabteilung führten am 21. März 2016 in Zusammenarbeit mit zwei Sachverständigen der Landesregierung technische Kontrollen durch. Die Beamten überprüften 14 Fahrzeuge.

Schwere Mängel bei drei Fahrzeugen

Drei Fahrzeuge wiesen schwere Mängel auf und waren nur bedingt verkehrssicher. Die Beamten stellten Fahrwerksabänderungen und defekte Bremsen fest. Elf Fahrzeuge entsprachen den Vorschriften. 58 Anzeigen und drei Anträge auf besondere Überprüfung legten die Polizisten an die Bezirkshauptmannschaft Zell am See vor. Die Beamten hoben vier Organstrafen in der Höhe von 150 Euro ein. Es wurden acht Alkotests durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.