24.04.2016, 17:00 Uhr

Bundespräsidentenwahl 2016: So hat der Pinzgau gewählt

Die Bundespräsidentenwahl 2016 ist geschlagen, das Fragezeichen hat sich aufgelöst.... (Foto: BB)
PINZGAU. Für die 63.914 Wahlberechtigten im Bezirk Zell am See standen insgesamt 75 Wahllokale zur Verfügung. Diese sind mittlerweile seit mehr oder weniger Stunden wieder leer, hier gibt's nun das Bezirksergebnis. Achtung, laut Landes-Medienzentrum ist ein vollständiges Endergebnis mit ausgezählten Wahlkarten erst am Montagabend zu erwarten.



Nachfolgend eine Stellungnahme von Walter Bacher, dem einzigen Abgeordneten zum Nationalrat aus dem Pinzgau:
http://www.meinbezirk.at/pinzgau/politik/walter-ba...




Zu den Gemeindeergebnissen: Bramberg; Bruck an der Großglocknerstraße; Dienten am Hochkönig; Fusch an der Glocknerstraße; Hollersbach im Pinzgau; Kaprun; Krimml; Lend; Leogang; Lofer; Maishofen; Maria Alm am Steinernen Meer; Mittersill; Neukirchen am Großvenediger; Niedersill; Piesendorf; Rauris; Saalbach-Hinterglemm; Saalfelden am Steinernen Meer; Sankt Martin bei Lofer Stuhlfelden; Taxenbach; Unken; Uttendorf; Viehdorf; Wahlkarten - Zell am See; Wald im Pinzgau; Weißenbach bei Lofer; Zell am See;
__________________________________________________________
Bramberg Auswahl


Bruck an der Großglocknerstraße Auswahl


Dienten am Hochkönig Auswahl


Fusch an der GlocknerstraßeAuswahl


Hollersbach im PinzgauAuswahl


Kaprun Auswahl


Krimml Auswahl


Lend Auswahl


Leogang Auswahl


Lofer Auswahl


Maishofen Auswahl


Maria Alm am Steinernen Meer Auswahl


Mittersill Auswahl


Neukirchen am Großvenediger Auswahl


Niedersill Auswahl


Piesendorf Auswahl


Rauris Auswahl


Saalbach-Hinterglemm Auswahl


Saalfelden am Steinernen Meer Auswahl


Sankt Martin bei Lofer Auswahl


Stuhlfelden Auswahl


Taxenbach Auswahl


Unken Auswahl


UttendorfAuswahl


Viehdorf Auswahl


Wahlkarten - Zell am See Auswahl


Wald im Pinzgau Auswahl



Weißenbach bei Lofer Auswahl



Zell am See Auswahl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.