05.06.2016, 15:33 Uhr

Fußball im Pinzgau: Piesendorf mit Sieg gegen Pinzgau Juniors Meister

Fotos und Interviews vom Meister Piesendorf

Von Beginn an versucht Piesendorf gegen die Pinzgau Juniors alles klar zu machen. Semik Movsesian erzielt in der 14. Minute das 1:0. Nach der Pause legt Semik zum 2:0 nach. Ein wenig hektisch wird es nach dem Anschlusstreffer von Elvedin Husicic. Doch Gabro Sztancs verwandelt einen Elfmeter zum endgültigen Sieg und dem Meistertitel für den USK Piesendorf.

Bernd Ceol, sportlicher Leiter: "Spielerisch waren die Jungs in Ordnung. Wenn du solange an erster Stelle liegst, hast du auch den Titel verdient. Mittersill und Mühlbach waren harte Gegner. Das Trainerteam hat heuer eine Topleistung gebracht. Jetzt müssen wir versuchen mit Franz Seiler zu verlängern. Von der SG Schmitten/Kitz kommen sehr gute junge Spieler nach. Wir möchten uns langfristig in der 1. Landesliga halten. Wegen Verstärkungen müssen wir noch abwarten, bis der Trainer fixiert ist."

Franz Seiler, Trainer: "Das Spiel an sich war nicht berauschend. Die Burschen waren natürlich sehr nervös. Chancen hätten wir für drei Spiele gehabt. Im Endeffekt war es souveräner Sieg. Saalfelden hatte nicht mehr als ein, zwei Chancen. Wir sind alle happy über den Titel."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.