13.05.2016, 07:29 Uhr

Fußball Schülerliga: Saalfeldner Schulen im Finale unter sich

Nach einer langen und spannenden Saison fanden letzten Mittwoch auf der Sportanlage der HIB Saalfelden die Finalspiele der Fußball Schülerliga statt. Im Spiel um Platz 3 standen sich die NMS Kaprun und die NMS Mittersill gegenüber. Die Mittersiller mit Trainer Günter Schneider hatten schließlich das bessere Ende für sich und holten sich Platz 3.

Das große Finale machten sich dann die zwei starken Saalfeldner Schulen - die NMS Saalfelden Stadt und die HIB Saalfelden - unter sich aus. In der Vorrunde gab es noch ein 1:1 Unentschieden, nun im Endspiel mussten die Jungs von der NMS Saalfelden mit Trainer Didi Ziesel die Überlegenheit der HIB anerkennen, die an diesem Tag nicht zu schlagen war. Mit einem 5:1 Sieg sicherten sich die Möschl-Buam den Titel und werden nun den Pinzgau im nächsten Spiel gegen den Sieger des Lungaus vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.