22.08.2016, 08:55 Uhr

Hobby-Mixed-Beachvolleyball-Turnier in Piesendorf

PIESENDORF. Volleyboi Zell am See veranstaltete am Samstag, dem 20.08.2016, in Piesendorf sein 6tes. Hobby-Mixed-Beachvolleyboi-Turnier. Die 18 Teams kamen auch dieses mal wieder aus dem gesamten Pinzgau. In der Vorrunde wurde in zwei 5er-Guppen und zwei 4er-Gruppen die Ausgangslage für die Platzierungen ausgespielt. Dabei schnitten die Oberpinzgauer-Teams am besten ab. In den Platzierungsrunden ging es dann nochmals großteils sehr heiß her. Schlussendlich siegten im kleinen Finale Lukas u. Kathi gegen Rob u. Hanna und im Finale siegte in einem 3-Satz-Krimi Mani u. Sandi gegen Nuri u. Judith.


Die Platzierungen im Detail:

Platz Team
1 Mani u. Sandi (Mittersill / Mühlbach)
2 Nuri u. Judith (beide Uttendof)
3 Lukas u. Kathi (Mühlbach / Stuhlfelden)
4 Rob u. Hanna (Mittersill / Stuhlfelden)
5 Sebastian u. Christina (beide Stuhlfelden)
6 Maxi u. Theresa (beide Zell am See)
7 Phil u. Pami (Stuhlfelden / Uttendorf)
8 Peter u. Anika (Uttendorf / Zell am See)
9 Flo u. Simone (Zell am See / Schwarzach)
10 Hannes u. Stephie (Piesendorf / Zell am See)
11 Miro u. Bri (Mittersill / Uttendorf)
12 Michi u. Christina (Taxenbach / Piesendorf)
13 Rene u. Hanna (Mühlbach / Bramberg)
14 Mike u. Jasmina (Zell am See / Saalfelden)
15 Valentijn u. Heidi (beide Piesendorf)
16 Fritz u. Kerry (beide Saalfelden)
17 Andi bzw. Basir u. Christina (beide Piesendorf)
18 Tommy u. Nora (beide Saalfelden)

Leider mussten Andi und Nora aufgrund von Verletzungen das Turnier vorzeitig beenden. Wir wünschen auch auf diesem Wege GUTE BESSERUNG!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.