02.09.2016, 04:00 Uhr

Jugendarbeit für Stocksportvereine ist unverzichtbar

Die erfolgreichen Mühlbacher Jung-Stockschützen mit Ernst Reiter. (Foto: Foto: Privat)
MÜHLBACH. EV Mühlbach, der einzige Stocksport – Verein im LVB, mit 2 Jugendmannschaften.
Bei der Jugendlandesmeisterschaft 2016 in Taxenbach konnten die Jugend-
Mannschaften des EV Mühlbach die Ränge 2 ( Vizelandesmeister ) und 4
erreichen. Sowie die Platzierungen, 2 und 3. Rang, im Rahmen der Bezirksmeisterschaft in Hochfilzen.
Der unermüdliche Arbeit des Jugendleiters Ernst Reiter sind diese Erfolge hoch anzurechnen.
Mühlbach ist auch der einzige Verein, im ganzen Land Salzburg,
der in der höchsten Spielklasse, der Kroneliga, mit 2 Mannschaften vertreten ist,
gleichzeitig ist auch der EV Bramberg mit einer Mannschaft ganz oben.
Für das Finale, 4 und 5. Runde, sind vordere Plätze für beide Mannschaften Realistisch.
Hervorzuheben ist die starke Beteiligung am 5 Stock Vereins-Bewerb.
64 Teilnehmer Starten wieder bei der Vereinsmeisterschaft 2016.
Bei den regionalen Meisterschaften in den Meister und Bezirksklassen ist der EV Mühlbach mit 9 Schützen vertreten.
Ergebnisse aus den laufenden Meisterschaften:
Seber Christian 3. Rang MK 3
Empl Siegfried 3. Rang MK 4
Daxer Siegfried 4. Rang BK 1
Hochwimmer Walter 2. Rang BK 2
Bachmaier Michael 2. Rang BK 5
Hans Moser startet noch in der MK 1
Rang 1-4 steigen in die nächst höhere Klassen auf.

Bericht von Anton Empl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.