30.05.2016, 18:38 Uhr

Taekwondo: Saalfelden räumt ab

Starke Leistungen zeigten die Burschen und Mädels bei der Landesmeisterschaft. (Foto: Foto: Privat)
Am Samstag, 28.05.2016 nahmen 7 Sportler vom Taekwondo-Verein Saalfelden an der diesjährigen Landesmeisterschaft teil und haben sich ihre Podestplätze hart erkämpft.
Gold holten sich Iris Fatkic, Nicole Heigenhauser und Emma Buchner, wobei Iris Fatkic zur besten Kämpferin gekürt wurde und schon nach der ersten Runde mit 17:0 führte.
Nicht zu vergessen sind Gloria Buchner, Milan Sancanin und Eddi Fatkic, die sich mit Silber und Mihaela Milosevic, die sich mit Bronze schmückte.
Nach diesem erfolgreichen Wettkampf fokussieren sich die Athleten nun auf die bevorstehende Gürtelprüfung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
380
Leni Wallner aus Pinzgau | 02.06.2016 | 22:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.