28.06.2016, 07:04 Uhr

Niedernsill: Die Firma SIGES übergab 13 Eigentumswohnungen

Daumen hoch für die neuen Wohnungen! (Foto: Christa Notdurfter)
Große Freude herrschte bei den Bewohnern der neuen Anlage im Zentrum von Niedernsill am vergangenen Mittwoch. Trotz Möbelrücken, Vorhängeaufhängen und Kleiderkästenbefüllen posierten sie sehr gerne zwischendurch für ein Foto mit SIGES-Geschäftsführer Josef Meissnitzer (rechts) und Projektleiter Stefan Pfisterer (2. v. re.).

"Ein Vorzeigeprojekt"

Die neue Anlage beschreibt Josef Meissnitzer als Vorzeigeprojekt: "Wir haben die Aspekte Gesundheit, Ökölogie, Ökonomie, Technik, Funktion und Ästethik berücksichtigt. Das Gebäude wurde in massiver Holzbauweise - die Dämmung erfolgt mittels Holzweichfaserplatten - errichtet."So wurden 29 Energiepunkte und 9 Zusatzpunkte erreicht, was eine maximale Wohnbauförderung erlaubt."

Zwei E-Autos gab's als Geschenk dazu

Und: Den Bewohnern wurden von SIGES zwei E-Autos zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.