11.04.2016, 16:27 Uhr

Regionale Vielfalt am Wochenmarkt

Bei "Naturgspür" von Claudia Köchl gibt es Selbstgemachtes mit Rohstoffen aus der Natur.
SAALFELDEN. Seit 1. April beleben wieder die "Standeln" des Wochenmarktes jeden Freitag den Rathausplatz in Saalfelden. Kunden und Standler kommen jede Woche - egal, ob bei strahlendem Sonnenschein oder bei Wind und Wetter. Einheimische wissen die Qualität der angebotenen Produkte aus der Region ebenso zu schätzen wie Urlauber. Die Lebensmittel stammen überwiegend von heimischen Bäuerinnen, die versichern, dass keine künstlichen Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker verwendet werden. Der Markt ist auch ein beliebter Treffpunkt, um köstliche Bladl zu genießen oder um ins Wochenende zu starten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.