29.05.2016, 17:57 Uhr

Hinter unseren Augen beginnt,was wir mit unseren Augen sehen und sehen wollen.

Bei einer Wanderung in das Riedingtal Mühlbach/Hochkönig haben wir Enziane, Schusternagerl und viele andere Bergblumen bewundern können. Die Natur hat hier ein ganzes geleistet,man sieht glaube ich, selten so viele Enziane wie hier, wenn man etwas abseits der Wege geht.. Hier kommt zu Bewußtsein in welcher schönen Heimat wir Wandern und Wohnen können,leider wird dies manchmal nicht mehr so wahrgenommen. Es war ein Tag wie im Urlaub,wenn man dieses Gefühl haben kann sind wir glücklich und wie so mancher vom Stress befreit.
1
1 1
1 1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
40.386
Julia Mang aus Horn | 29.05.2016 | 20:05   Melden
55.333
Ferdinand Reindl aus Braunau | 30.05.2016 | 00:16   Melden
467
Edmund Reithofer aus Tennengau | 30.05.2016 | 11:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.