12.05.2016, 13:08 Uhr

Der Hausverstand ist der Verstand, den man "von Haus aus" besitzt. Nur wo ist er?

Filzmoos: Gemeinde | Er ist anscheinend angeboren? Seien wir mutig, finden wir ihn wieder, wo immer er auch versteckt sein mag. Jene Menschen in Österreich die noch Zugang haben, laden wir ein an der Vision www.Hausverstand.JETZT mitzuwirken.

Im Buthan ist das "Bruttonationalglück" ein Regierungsziel, bei welchem es auch um Lebenszufriedenheit geht. Wir rufen in Österreich dazu auf, uns selbst, also ohne Regierung - von unten nach oben - Lebenszufriedenheit zu schaffen und dafür brauchen wir den Hausverstand.

Mit Hausverstand können wir unseren unmittelbaren Lebensraum unabhängig von globalen Interessen aktiv, autonom gestalten.

Der Hausverstand sagt uns, dass irgendetwas auf dieser Welt nicht stimmen kann: Wir geben immer mehr Geld für Gesundheit aus und werden im kränker, die Bürokratie wird immer größer und lässt für die wirklich wichtigen Dinge immer weniger Zeit. Viele haben zwar viel Geld aber wenig Lebenszufriedenheit. Wir beschäftigen uns mit Problemen, aber kaum mit Lösungen. Bei anderen Menschen sehen wir was uns trennt, nicht was uns verbindet! Unsere Kinder werden in der Schule oft nicht gebildet sondern verbildet.

Es gibt immer mehr Gesetze, Veordnungen oder Bestimmungen, sind dadurch die Probleme der Welt weniger oder mehr geworden?

ZItat Einstein: "Unsinn ist, immer das gleiche zu tun und etwas anderes zu erwarten"

Mehr Information

Der Weltenwanderer Gregor Sieböck kommt am 20. und 21. Mai nach Filzmoos. Dort gibt es ihn ausreichend, den Hausverstand
Mehr Information
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.