15.04.2016, 17:43 Uhr

Roland Düringer und weitere "Weltfremde"

Roland Düringer konfrontiert sich und das Publikum auch mit unbequemen Frage.
Mit dem Programm „Weltfremd?“ gastierte Roland Düringer vergangene Woche im Kursaal in Bad Hofgastein. Der Kabarettist forderte kritisches Denken und Selbstreflexion bei den Zuhörern und suchte den Dialog mit dem Publikum – so zum Beispiel: "Wie kann es sein, dass wir uns in der Welt, in der wir jeden Tag leben, fremd fühlen?" Neben kritischem Denken und unangenehmen Erkenntnissen über das eigene Ich gab es aber auch viel zu lachen – vor allem über wahre Worte zu ernsten Themen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.