01.04.2016, 11:16 Uhr

A 10: Brückensanierung und neuer Lärmschutz für den Pongau

(Foto: RMA Archiv)

Arbeiten dauern von April bis Ende November; zwei Fahrspuren pro Richtung sind offen!

Die Brücken im Pongauer Abschnitt der A 10 Tauern Autobahn sind über 40 Jahre alt und dringend zu erneuern. Für heuer nimmt sich die Asfinag die Sanierung eine Brücke bei der Raststation Eben vor. Zugleich werden zwischen der Anschlussstelle Hüttau und der Einhausung Eben der bestehende Lärmschutz erneuert und neue Wände zum Schutz der Anrainer gebaut. Neun Millionen Euro investiert die Asfinag in diese Maßnahmen.

Zwei Fahrspuren pro Richtung offen

„Die Arbeiten über eine Länge von fünf Kilometern laufen ab sofort ohne Sommerpause bis Ende November. Es stehen aber sowohl in beide Fahrtrichtung weiterhin zwei Fahrspuren zur Verfügung. Damit gelingt es, die Reisenden so wenig wie möglich zu behindern“, sagt Asfinag-Projektleiter Manfred Gartler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.