01.05.2016, 20:54 Uhr

Alkoholisierter Lenker verursacht Unfall in St. Johann

Der 22-jährige Österreicher wurde verletzt ins KH Schwarzach eingeliefert. (Foto: Pehab)
ST. JOHANN. Ein 37-jähriger Rumäne lenkte gegen Mittag des 1. Mai seinen Pkw im Ortsgebiet von St. Johann in Richtung Zentrum. In einer Rechtskurve kam dieser aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem ihm entgegenkommenden 22-jährigen Österreicher.

Der Alkotest schlug an

Der 22-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte den Verletzten in das Krankenhaus Schwarzach. Der 37-Jährige blieb unverletzt, das Ergebnis des Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Beamten nahmen ihm den Führerschein an Ort und Stelle ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.