25.08.2016, 11:23 Uhr

Beliebtes „Stern:Shoppen“

BAD HOFGASTEIN (rau). Tausende Gäste können auch im heurigen Sommer wieder zum „Stern:Shoppen“ in der Bad Hofgasteiner Fussgängerzone begrüßt werden. 34 Handelsbetriebe, Restaurants & Bars waren an sieben Donnerstag-Abenden mit dabei. Wobei es heuer mit dem Namen Stern:Shoppen und zwei neuen Locations am Tauernplatz bzw. der Kurpromenade bis zur Alpenarena ein gelungenes „kleines Facelift“ gab. Bei dieser Gemeinschaftsaktion des Wirtschaftsvereins EIN GASTEIN und des Kur- und Tourismusverbandes Bad Hofgastein waren die Gäste aller Nationen von den langen Einkaufsabenden mit Musikgruppen, Tanz und wechselndem Unterhaltungsprogramm in der Bad Hofgasteiner Einkaufsmeile begeistert, wobei die teilnehmenden Geschäfte im Ortskern bis 22 Uhr geöffnet hatten. Die einzelnen Stern:Shoppingtage standen jeweils unter einem anderen Thema, wie z.B. Ladies Night, Nacht der Tracht oder Dixieland, Black &White uvm.. Bgm. Fritz Zettinig:„Unsere Einkaufsmeile Bad Hofgastein versteht sich als Kommunikationsdrehscheibe für die örtlichen Handelsbetriebe. Gemeinsam arbeiten Unternehmer, der Wirtschaftsverein EIN GASTEIN und der Kur- & Tourismusverband daran, das Einkaufen, Flanieren und Verweilen im historischen Ortskern mit seiner beliebten Fußgängerzone lebendig, nachhaltig und innovativ zu gestalten.“


Foto: Konrad Rauscher
Beim Stern:Shoppen herrscht in der Bad Hofgasteiner Fußgängerzone reges Treiben
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.