01.08.2016, 09:29 Uhr

Bergmesse auf der Mauskarspitze in Bad Hofgastein

Bildunterschrift von links: (Foto Bergrettung) Bürgermeister von Bad Hofgastein Friedrich Zettnig, Ev. Pfarrerin Maria Elena Biro, Pfarrer Richard Weyringer, Ortsstellenleiter Bergrettung Bad Hofgastein Hannes Reitsamer.
Bad Hofgastein: Pfarre Bad Hofgastein | Nach 50 Jahren wurde das baufällige Gipfelkreuz auf der Mauskarspitze (2372 m) in Bad Hofgastein von der dortigen Bergrettung in vielen ehrenamtlichen Stunden und unter großem Einsatz erneuert. Ortsstellenleiter Hannes Reitsamer und seine Kameraden dürfen stolz auf das wunderbare neue Kreuz sein.
Am Samstag, 30. Juli 2016, wurde beim neuen Gipfelkreuz von Pfarrer Richard Weyringer eine feierliche Bergmesse zelebriert. Anschließend wurde das Kreuz im Beisein der evangelischen Pfarrerin Maria Elena Biro gesegnet. Dieses weithin sichtbare Kreuz soll uns an Jesus Christus erinnern und Bergsteiger und Wanderer unter seinen himmlischen Schutz stellen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.