03.08.2016, 10:41 Uhr

Der Elmaualm naheste Wirtsleut...

Die wunderschön gelegene Elmaualm in Werfenweng wird ja von den Mitgliedern des "Salzburger Bergsportclub" im wöchentlichen Wechsel geführt. Diese Hobby-Wirtsleute kommen aus ganz Salzburg und auch aus Bayern.

Wer aber vom 13.-20. August vorbeischaut, der kann das "regionalste Team" erleben.

Seit einigen Jahren sind die Familien Forstner und Haas aus Pfarrwerfen die absolut nahegelensten Hüttenwirte.
Das Küchenteam Burgi und Eva, Samuel und Daniel an der "Zapfsäule" sowie Tamara und Larissa als brave Helfer sorgen dafür, dass sich Hüttenwirt Werner intensiv, herzlich und auch humorvoll um seine Gäste auf der Terrasse mit dem wunderschönen Ausblick kümmern kann. Mittlerweile wird das Team auch von Sabine Mayr aus Hallein unterstützt, die vom erholungssuchenden Gast zur engagierten Mitarbeiterin aufgestiegen ist.

"Wenn von Küche und Schank nur Gutes kommt, dann haben der Wirt und seine Gäste gut lachen!"


meint Werner Forstner, im Hauptberuf Polizist mit dem Anliegen Prävention. "Auch hier heroben kann man sich vorbeugend erholen vom Streß im Tal!" und wenn man hinunterschaut oder auch hinauf auf die "Werfnerhütte", dann glaubt man das aufs Wort.
Die Elmaualm ist auch für Familien gut erwanderbar und wer es geschafft hat, kann sich in dieser Woche vielleicht auch mit einem Schweinsbratl oder Fleischkrapfen (nicht jeden Tag!), sicher aber mit einem Kaiserschmarrn oder einer Elmaujause sowie kühlen Getränken, kulinarisch verwöhnen lassen.
Für die Konditionsstärkeren steht auch einem Ausflug auf die "Werfner" nichts im Wege.
Übrigens: Wer in dieser Woche vorbeikommt und mindestens 3 Namen der fleißigen Damen nennen kann. darf mit einem Selbstgebrannten vom Haas mit den Wirten anstoßen!
Der Link zur Alm
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.