16.06.2016, 16:26 Uhr

"Löwenkinder" auf Spritztour

Der Kindergarten Radstadt besuchte die Feuerwehr. (Foto: KG Radstadt)
Die Löwengruppe vom Kindergarten Radstadt wurde in die städtische Feuerwehrzentrale eingeladen. Die Kinder erhielten von sechs Jungfeuerwehrleuten Einblick in die Arbeit der Feuerwehrler, durften sämtliche Fahrzeuge, die Schläuche, Bergescheren und diverse Gerätschaften besichtigt. Highlight war, dass die Kinder selbst mit dem Schlauch ganz weit spritzen durften. Gemeinsam ging's mit den die Feuerwehrfahrzeugen zurück in den Kindergarten.
Die Löwengruppe bedankt sich für diesen tollen Tag bei der Feuerwehr Radstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.