11.04.2016, 09:23 Uhr

Obertauern: Pongauer wurde mit dem Umbringen bedroht

Bei polizeilichen Erhebungen wurde Videomaterial gesichtet, worauf der Beschuldigte klar erkennbar ist. (Foto: Archiv)
OBERTAUERN (ap). In der Früh zum Sonntag entwendete ein 21-jähriger slowenischer Türsteher eines Lokals in Obertauern vier Jacken und brachte diese in das Fahrzeug eines Security-Kollegen. Ein 21-jähriger Pongauer, welcher vor dem Lokal auf ein Taxi wartete, bemerkte dies und sprach den Türsteher an.

Auseinandersetzung "vier gegen vier"

Aufgrund dessen kam es zuerst zu einer verbalen und anschließend zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vier slowenischen Türstehern und vier Einheimischen.
Bei dem Zwischenfall wurden die Pongauer im Alter von 20 bis 22 Jahren leicht verletzt und verständigten die Polizei. Im Zuge der Opfereinvernahmen stellte sich heraus, dass diese von den Beschuldigten mit Schlägen und mit dem Umbringen bedroht wurden.

Anzeige bei der Staatsanwaltschaft

Die vier Beschuldigten sind teilgeständig. Bei den polizeilichen Erhebungen wurde Videomaterial bei einem Hotelbetreiber gesichtet, wobei der 21-jährige Türsteher eindeutig als Täter, welcher die Jacken in das Fahrzeug brachte, erkannt wurde. Die vier Beschuldigten werden bei der zuständigen Staatsanwaltschaft angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.