21.06.2016, 11:46 Uhr

Radstädter Unternehmen erhält Auszeichnung für die Unterstützung von Ehrenämtern

Im Bild OFK-Stv. Hubert Kocher bei der Übergabe der Auszeichnung an den Geschäftsführer Ing. Thilo Üblagger. v.l.n.r.: Johann Kirchgasser, OFKstv.Hubert Kocher, GF Ing.Thilo Üblagger (Foto: Firma k-tec)
Für das große Engagement im Bereich der Unterstützung ehrenamtlicher Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr erhielt die Firma k-tec als erster Betrieb in Radstadt diese Auszeichnung von der Wirtschaftskammer und dem Landesfeuerwehrverband Salzburg. Im Rahmen der Florianifeier der Feuerwehr Radstadt überreichten AFK Peter Listberger und Bgm. Josef Tagwercher die Auszeichnung an Herrn Johann Kirchgasser.
Bei der Firma k-tec in Radstadt dürfen die Mitarbeiter im Ernstfall sofort zum Einsatz ausrücken. „Ohne freiwilliges Engagement und Ehrenamt ginge in diesem Land vieles nicht. Trotz des enormen Drucks, unter dem der Großteil unserer Wirtschaft steht, sind viele unserer Firmen zur Stelle und legen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Hand an, wenn – im wahrsten Sinn des Wortes – Feuer am Dach ist. Sie verdienen dafür meinen uneingeschränkten Respekt“, sagte Präsident KR Konrad Steindl bei der Präsentation dieser neuen Aktion von WKS und den fünf Rettungsorganisationen Feuerwehr, Rotes Kreuz sowie Berg-, Höhlen- und Wasserrettung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.