26.04.2016, 12:54 Uhr

Schwungvoll in den Frühling

BAD GASTEIN (rau).Unter dem vielversprechenden Motto „Sing and Swing in Spring“ lud die Bürgermusik Bad Gastein zum alljährlichen Festkonzert. Obfrau Martina Sendlhofer freute sich über die sehr zahlreich erschienen Gäste im Bad Gasteiner Gemeindesaal. In diesem Jahr dirigierte Kapellmeisterin Katrin Fraiß jedoch nicht nur die Kapelle, sondern auch einen Projektchor, zu dem sich singfreudige GasteinerInnen zusammenfanden und der speziell für dieses Konzert gegründet wurde. Gemeinsam wurde dem Publikum ein buntes Programm vom Cha-cha-cha „Patrizia“ über „Die verrückten 20er“ bis hin zu „Andrew Lloyd Webber in Concert“ präsentiert. Solisten des Abends waren Christoph Schweiger am Tenorhorn und Stefan Schößwender, Gesang. Der feierliche Rahmen wurde außerdem dazu genutzt, einige MusikerInnen zu ehren. Christine Krimpelstätter erhielt das silberne Ehrenzeichen des Salzburger Blasmusikverbandes für 25 Jahre Mitgliedschaft und Hans Jakob Fraiß wurde das goldene Ehrenzeichen für seine 50-jährige Mitgliedschaft überreicht. Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Marie-Sophie Oberhuber und in Silber erging es an Annabel Kurzmann (Klarinette) und Elisabeth Palliardi (Querflöte).
Foto: Konrad Rauscher
Gernot Pracher, Landeskapellmeister Stellvertreter, und Bürgermeister Gerhard Steinbauer gratulierten den MusikantInnen und überreichten die verdienten Abzeichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.