21.06.2016, 13:29 Uhr

Sechster Platz und viele neue Fähigkeiten

Beim Zielspritzen bei der Feuerwehr musste die Bischofshofener Kinder Ausdauer und Treffsicherheit beweisen. (Foto: VS Neue Heimat)

Die 4b Klasse der VS Neue Heimat war bei der Safety Tour in Wien dabei

Die 4b Klasse der VS Neue Heimat durfte Salzburg bei der "Sicherheitsolympiade" Safety Tour in Wien vertreten. Dort erreichten die 22 Kinder aus Bischofshofen schließlich den tollen sechsten Rang unter insgesamt mehr als 1.000 teilnehmenden Schulen. Der Gewinn für alle Teilnehmer ist in jedem Fall ein vertieftes Sicherheitsbewusstsein, ein gestärkter Gemeinschaftssinn und die Bereitschaft, die eigenen Fähigkeiten in den Dienst anderer zu stellen.

Was ist die Safety Tour?

Die Safety Tour im Rahmen der Sicherheitsolympiade wird vom Österreichische Zivilschutzverband mit seinen Landesabteilungen in Zusammenarbeit mit Partnern wie dem BMI, der AUVA, dem Österreichischen Bundesheer und Vertretern aller Einsatzkräfte durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.