06.04.2016, 19:26 Uhr

Seltenes Gasteiner Gipfelkranzabzeichen..

GASTEIN (rau). Nach dem bezwingen von 55 hochalpinen Gipfel rund um das Gasteinertal, konnte nun der Stempelwart des Alpenvereines Bad Gastein, Fritz Kutter an die Bad Hofgasteiner Sepp Piberger und seinen Sohn Michael das schwer erreichbare,begehrte „Gasteiner Gipfelkranz-Abzeichen“ überreichen. Unter den 55 Gipfeln befinden sich auch zwölf „Dreitausender“.“ Die Schwierigkeit dieses Abzeichens wird dadurch unterstrichen, dass in den vergangenen 30 Jahren erst 21 Bergsteiger den Gasteiner Gipfelkranz erhalten haben“, betont Kutter.
Foto: Konrad Rauscher
Fritz Kutter überreichte den selten vergebenen Gasteiner Gipfelkranz an Sepp und Michael Piberger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.