09.04.2016, 15:00 Uhr

Tag der Talente an der Volksschule Pfarrwerfen

Bild: Die Kinder der VS Pfarrwerfen beim Forschen im Science Center
Pfarrwerfen: Volksschule | Bereits zum dritten Mal beteiligte sich die VS Pfarrwerfen am österreichweit durchgeführten „Tag der Talente“. Das Motto lautete „Talente – Begabungen – gestern – heute – morgen“ – Schüler/innen und Lehrer/innen präsentieren ihre Talente“.
Dieser Aktionstag soll den Kindern die Möglichkeit geben, ihre vielfältigen Talente und Fähigkeiten – auch im außerschulischen Bereich – unter Beweis zu stellen.
Die Schülerinnen und Schüler konnten sich bei ihren Klassenlehrerinnen für die Präsentation eines Kunststückes oder einer besonderen musikalischen, künstlerischen oder sportlichen Vorführung anmelden. Der Bogen des Angebotes reichte von Gesangs- und Instrumentalstücken (Klavier, Geige) über Akrobatik und Turnbeiträge bis hin zu Brauchtumsvorführungen (Volkstanz, Schnalzervorführungen). Auch sprachliche Talente zeigten mit englischen Gedichten und Liedern eine Kostprobe ihres Könnens.

Ein weiteres Ziel dieses „Tages der Talente“ war, den Kindern mit speziellen Workshops neue Interessens- und Wissensfelder zu öffnen. Zu diesem Zweck machte die VS Pfarrwerfen eine Exkursion ins „Haus der Natur“ nach Salzburg. Neben der eigenständigen Erkundung des Hauses wurden den Kinder in den Workshops „Wunderwelt Korallenriff“, „Saurierdetektive“, „Reise um die Welt“ und in der „Experimentierwerkstätte“ im neuen Science Center Einblicke in neue Domänen geboten.


Bild: Die Kinder der VS Pfarrwerfen beim Forschen im Science Center
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.