17.05.2016, 12:03 Uhr

Unsere Elisabeth Höll steht im Finale!

Die Kinder- und Jugendpsychologin Elisabeth Höll steht im Finale um die Krone der Narzissenhoheit. (Foto: Stefanie Schenker)
Jetzt ist es offiziell: Die Bezirksblatt-Leser haben die sympathische St. Johannerin Elisabeth (Billy) Höll ins Finale zur Narzissenkönigin im Ausseerland gewählt. Dort werden sich am Sonntag zehn Kandidatinnen noch einmal einem Publikums-Voting stellen. "Ich freue mich sehr über meinen Platz im Finale und danke allen Bezirksblatt-Lesern herzlich dafür, dass sie mir ihre Stimme gegeben haben", so Elisabeth Höll.

"Top-Drei wäre ein Traum"

Die Kinder- und Jugendpsychologin freut sich schon sehr auf Sonntag und hofft, mit ihrer Natürlichkeit und ihrem Frohsinn punkten zu können. "Würde ich unter die ersten drei Platzierungen kommen, wäre das ein Traum." Auf die drei Gewinnerinnen (Narzissenhoheit und ihre beiden Narzissen-Prinzessinnen) warten beim Narzissenfest eine aufregende Woche voller Presseterminen, Fotoshootings und jeder Menge Narzissen.
Alles Gute liebe Billy! Toi-Toi-Toi!

Mehr über Elisabeth Höll, lesen Sie hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.